Danke
oskar_freysinger_DE

Geschätzte Mitbürgerinnen und Mitbürger
Liebe Walliserinnen und Walliser

Ich heisse Sie herzlich willkommen bei meinem Web-Auftritt und bedanke mich vorweg für Ihr Interesse an meiner Politik – einer Politik für unsere Schweiz, unser Wallis und letztendlich für jede und jeden von Ihnen.

Im Oktober dieses Jahres können wir wieder die Weichen für die Zukunft unseres Landes stellen. Sie bestimmen, welche Kantonsvertreter unsere Interessen in Bundesbern mit Herzblut und Gewissenhaftigkeit vertreten sollen. Aufgrund der gestiegenen Bevölkerungszahl wird das Wallis erstmals acht Nationalräte nach Bern entsenden können. Für das Oberwallis bietet sich damit die echte Chance, einen zweiten Sitz zu erlangen und einen Vertreter der SVP Oberwallis in den Nationalrat zu wählen.

Dank Ihrer Unterstützung konnte die SVP im Wallis jüngst zur zweitstärksten Kraft im Kanton avancieren. Ich danke Ihnen, wenn Sie uns auch weiterhin Ihr Vertrauen schenken. Ich setze mich ein für eine konsequent bürgerliche Politik, denn die Zeit ist reif:

  • Für eine unabhängige und freie Schweiz – ohne EU-Beitritt und Einmischung fremder Richter

  • Für eine konsequente Asyl- und Ausländerpolitik – damit der Asylmissbrauch bekämpft und die Zuwanderung auf ein gesundes Mass beschränkt wird sowie kriminelle Ausländer konsequent ausgeschafft werden

  • Für weniger Gebühren, Abgaben und Steuern – damit der Staat nicht mehr einnimmt, als er wirklich benötigt und jedem wieder mehr zum Leben bleibt

  • Für mehr Sicherheit – damit unsere Milizarmee für die Landesverteidigung und die Katastrophenhilfe gerüstet ist

  • Für eine intakte und produzierende Landwirtschaft – damit die Landesversorgung ohne bürokratische Hürden sichergestellt ist, und für einen Lebensraum Wallis ohne Grossraubtiere wie den Wolf

Seit Jahren setze ich mich als Parteipräsident der SVPO, als Gemeinderat in Naters sowie als Grossrat und Fraktionschef unermüdlich und beherzt dafür ein, die oben dargelegten Kernanliegen und Überzeugungen durchzusetzen. Der bisher zurückgelegte Weg stimmt zuversichtlich und lässt Kraft schöpfen für neue Taten. Ich bin bereit, mit Ihnen und für Sie diese Arbeit auch in Bern fortzusetzen. Die Zeit ist reif!

Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich ganz herzlich und ich verspreche Ihnen, alles in meiner Macht Stehende zu unternehmen, damit das Wallis und seine Interessen würdig in Bern vertreten werden.

Franz Ruppen
National- und Ständeratskandidat